facebook-button-30

Hinweis
  • Verwendung von Cookies

    Diese Website verwendet Cookies zur Regelung der Authentifizierung von Besuchern, Navigation und weiterer Funktionen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren ohne die Cookies abzustellen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Winnie Puuh (2011)

Winnie Puuh | Verleih: Walt DisneyUSA 2011
Regie: Stephen J. Anderson, Don Hall
Verleih: Walt Disney
Trickfilm, 69 Minuten
FSK ab 0, empfohlen ab 5 Jahre
FBW-Prädikat: besonders wertvoll
ab 14.4.2011 im Kino

fbw-besonders-wertvoll

Winnie Puuh, der sehr gutmütige Bär mit dem äußerst langsamen Verstand, kehrt mit seinen Freunden Tiger, Rabbit, Ferkel, Kanga, Ruh, I-Aah und Christopher Robin auf die Kinoleinwand zurück.

I-Aah hat wieder einmal seinen Schwanz verloren. "Also, entweder ist ein Schwanz da, oder er ist nicht da." stellt Winnie Puuh fest. "Und deiner ist eben nicht da." Puuh und seine Freunde machen sich umgehend daran, I-Aah zu helfen und rufen zu einem munteren Wettbewerb auf, um einen schönen neuen Schwanz für den Esel zu finden.

Winnie Puuh | Verleih: Walt DisneyDoch als Puuh auch Christopher Robin um Hilfe bitten will, merken die Bewohner des Hundert-Morgen-Waldes, dass ihr Freund verschwunden ist. Ein verdächtiges Schreiben veranlasst sie, das Schlimmste zu befürchten: Ihr Freund wurde entführt!

Sofort schickt die altkluge Eule die Bande auf eine kühne Mission quer durch den Wald, um Christopher Robin zu finden und ihn zu befreien. "Ein ziemlich aufregender Tag für einen Bären, der sich doch nur aufmachen wollte, um ein wenig Honig zu suchen", findet Puuh.

Offizielle Filmwebseite: www.disney.de/winnie-puuh